HWL-News

Ausrichter für JSR-Lehrgänge gesucht

Die Handballregion Hannover-Weser-Leine plant neue JSR-Lehrgänge für das Jahr 2024. Nach den Erfolgen des vergangenen Jahres – wir konnten über 200 JSR ausbilden – ist es an der Zeit diese weiterzuführen. Daher suchen wir interessierte Vereine, die eine Ausbildung ausrichten möchten.

Für eine JSR–Ausbildung können sich Interessierte im Alter zwischen 13 und 15 Jahren anmelden. Die Ausbildung zum JSR findet in einem lernbegleitendem Bausteinkonzept statt. 
Voraussetzungen sind im Vergleich zu letztem Jahr weitgehend gleich, der JSR-Baustein 2 ändert sich ein bisschen:

JSR-Ausbildung: Über das Jahr verteilt, gerne beide Bausteine an einem Wochenende

JSR-Baustein 1: 6h Halle + warmes Mittagessen

JSR-Baustein 2: voraussichtlich 5h Halle + voraussichtlich 5 Demo-Mannschaften (bestenfalls D-Jugend, C-Jugend nur nach Absprache möglich)

Grundausbildung für JSR: Über das Jahr verteilt, Terminabsprache

8h, davon 6h Lehrraum/2h Halle + warmes Mittagessen + 2 Demomannschaften (C-Jugend/ B Jugend)

Alle Lehrgänge sind auf 20 Plätze ausgerichtet. Darüber hinaus ist es Vereinen möglich, vereinsinterne Veranstaltungen durchzuführen. Bedingung hierfür ist die Einhaltung der von der Handballregion festgelegten Vorgaben. Die Referenten für diese Veranstaltungen werden von der Handballregion bereitgestellt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass sich mehrere Vereine zusammenschließen, um eine angemessene Teilnehmerzahl zu erreichen. 

Weitere Informationen zum Ausbildungskonzept der Handballregion finden sich auf der Homepage im Downloadbereich in der Schiedsrichterordnung unter § 5. 

Share

Comments are closed.